Jaguar Land Rover Quality Award

RAPA ist mit dem „Jaguar Land Rover Quality Award“ ausgezeichnet worden. Der britische Automobilhersteller würdigt damit die Leistung jener Zulieferer, die die hohen Anforderungen für Qualität sowie Entwicklungs- und Projektleistungen erfüllen.

Anlässlich eines Besuchs in Selb überreichte Andy Whyman (Chassis Director Jaguar Land Rover) diese Auszeichnung und dankte dem RAPA-Team für die große Leistung: „Wir gratulieren RAPA und bedanken uns bei allen Mitarbeitern, die durch ihr Engagement zu der hohen Qualität unserer Fahrzeuge beigetragen haben. Der JLRQ-Award ist ein wichtiger Meilenstein, um eine fortwährende Verbesserung zu erzielen und unseren Anspruch an Premium-Qualität langfristig gerecht zu werden.“

Diese Herausforderung nimmt Dr. Roman Pausch (Geschäftsführer der Rausch & Pausch GmbH) gerne an: „Die Qualitätsauszeichnung ist für uns ein Ansporn, dieses Leistungsniveau beizubehalten und weiter zu steigern. Wir werden unsere Produkte und Prozesse immer wieder kritisch hinterfragen und nach Optimierungspotenzial suchen, um unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele bestmöglich zu unterstützen.“

Jaguar Land Rover ist der größte Automobilhersteller Großbritanniens, der zwei ikonische Marken vereint: Land Rover als führender Produzent von SUV und Geländewagen der Premiumklasse und Jaguar als Premiumhersteller luxuriöser Limousinen, Sportwagen und Crossover. Neben den Produktionsstätten in Großbritannien verfügt das Unternehmen über weitere Werke in China, Brasilien, Indien und der Slowakei. Jaguar Land Rover erzielte im vergangenen Geschäftsjahr das beste Jahresergebnis der Unternehmensgeschichte und verkaufte in fast 160 Weltmärkten 604.009 Fahrzeuge.