RAPA verleiht Exzellenzpreis

Mit der jährlichen Vergabe des Exzellenpreises würdigt RAPA die herausragende Leistung der besten Absolventen der Realschule Selb in ihrer Fächergruppe. „Die besten Schüler sollen erfahren, dass sich Exzellenz auszahlt“, so Dr. Pausch.

In der Wahlpflichfächergruppe I, dem mathematisch-naturwissenschaftlichen-technischen Bereich, ging der Preis an Yannick Lang und Tim Rogler. Im wirtschaftlichen Zweig an Kimberley Cernota. Jahrgangsbeste wurde Alina Schering aus der Wahlpflichtfächergruppe mit Französisch als zweite Fremdsprache. Jennifer Schäfer erhielt den Exzellenzpreis für die beste Leistung im Bereich der musisch-gestaltenden Kunsterziehung.

Wir gratulieren allen Preisträgern und wünschen Ihnen für die berufliche Zukunft alles Gute!