Weihnachtsfeier mit gutem Zweck

Zu einer tollen Tradition auf der Weihnachtsfeier der Rausch & Pausch GmbH hat sich im Laufe der Jahre eine Spendenaktion für soziale Zwecke entwickelt. Die Belegschaft traf sich am 21. Dezember in der Roland-Dorschner-Halle in Selb, um in einem besinnlichen Weihnachtsfest das Geschäftsjahr ausklingen zu lassen.

„Uns ist es wichtig die Feier mit einem guten Zweck zu verbinden“, so Karin Wolf, Geschäftsführerin bei RAPA. „Wir möchten auch Denjenigen helfen, denen es oft nicht so gut geht. Daher haben wir uns entschieden, die Organisation „Selber helfen Selbern“ (Forum „Selb erleben!“) zu unterstützen. So wurden Spendenboxen gebastelt und bei der Weihnachtsfeier um Unterstützung gebeten – mit einem sensationellen Ergebnis. Die 650 anwesenden Mitarbeiter sammelten genau 1053,15 Euro – eine großzügige Unterstützung für Menschen in Not vor Ort mit Vorbildcharakter. Darüber hinausgehen fließen 260 Euro aus der internen Versteigerung von Altgeräten in die Spendensumme. Die Geschäftsleitung stockt den gesammelten Betrag final auf nunmehr 3000 Euro auf. Gesellschaftliches Engagement ist ein wichtiges Thema bei RAPA.

Die Geschäftsleitung bedankt sich hiermit nochmals bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die dies ermöglicht haben und wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familien.