Archiv

Stark für die Zukunft: RAPA startet zum zweiten Mal das Qualifizierungsprojekt für Montagearbeiter

Zehn RAPAjaner starten mit der berufsbegleitenden Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in mit IHK-Abschluss

In Zeiten von Fachkräftemangel und dem Rückgang der Ausbildungszahlen ist die Qualifizierung interner Mitarbeiter/innen wichtiger denn je. Um sich diesen  Entwicklungen aktiv entgegenzustellen startet RAPA nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause nun erneut in das Qualifizierungsprojekt „Maschinen- und Anlagenführer/in“. Die Durchführung erfolgt berufsbegleitend im Rahmen des WeGebAU-Programms der Bundesagentur für Arbeit.

Ziel des Projekts, das über neun Monate laufen wird, ist die Befähigung von berufserfahrenen Montagehelfern zur Übernahme erweiterter Aufgaben in der Montage. Die Teilnehmer/innen erhalten einen Berufsabschluss und erweiterte Kenntnisse, die sie für zukünftige Aufgaben bestens wappnen. Die Konzeption dieser Qualifizierungsmaßnahme entstand in enger Zusammenarbeit und Planung zwischen der Personalentwicklung und Produktionsleitung bei RAPA sowie dem bfz Hochfranken (Standort Hof) und der Bundesagentur für Arbeit. Bereits 2019/2020 konnten durch diese Initiative neun Montagemitarbeiter/innen ihren IHK-Berufsabschluss erwerben. „Nach dem großen Erfolg des vergangenen Durchlaufs hatten wir einen richtigen Ansturm auf die limitierten Plätze.“ so Stephanie Sonntag, Leiterin der Personalentwicklung bei RAPA.

Nun starteten am 13. September zehn Montagemitarbeiter/innen die berufsbegleitende Vorbereitung auf die Externenprüfung (IHK) zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in, nachdem sie sich in einem spezifischen Auswahlverfahren für die Teilnahme an der Maßnahme qualifiziert haben. Klaus Menger vom bfz, Brigitte Hennig von der Bundesagentur für Arbeit, sowie die Organisatoren seitens RAPA, Geschäftsführer Dr. Roman Pausch, Personalleiter Stephan Meixner sowie Stephanie Sonntag begrüßten die RAPAjaner bei der Auftaktveranstaltung, übergaben erste Schulungsunterlagen und informierten über den Kursablauf. Statt Schultüten gab es zum Kursstart für alle Beteiligten zudem als kleine Einstimmung einen RAPA-Beutel mit Erstausstattung für den Unterricht.

An diesem Tag startete auch der erste theoretische Unterricht in den Räumlichkeiten der RAPA. Künftig gibt es im Wechsel Theorie- und Praxisphasen im bfz Hochfranken in Selb und Hof. Im Mai 2022 findet der Abschluss der Qualifizierung mit IHK-Prüfung (Berufsabschluss über Externenprüfung) statt.

RAPA ist sehr stolz, diese Maßnahme mit den Kooperationspartnern zum zweiten Mal umzusetzen, erklärte Dr. Roman Pausch und ergänzt: „Für die Qualifizierungsteilnehmer eröffnen sich nach erfolgreichem Abschluss neue berufliche Perspektiven bei RAPA.“ Eine „WIN-WIN-Situation“ für alle Beteiligten, findet auch RAPA-Personalleiter Stephan Meixner, der allen einen guten Kursstart und viel Erfolg wünscht.

AZUBISTART 2021

Herzlich Willkommen bei RAPA !

Auch in diesem Jahr sind wir froh darüber, insgesamt 12 neue Auszubildende bei RAPA begrüßen zu dürfen.

Die Auszubildenden beginnen am 01.09.2021 ihre Lehre in den Berufsbildern Elektroniker für Automatisierungstechnik, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist, Industriekaufmann bzw. -frau, Duales Studium Industriekauffrau mit Betriebswirtschaftslehre, Duales Studium Mechatroniker mit Maschinenbau bzw. Elektrotechnik sowie Zerspanungsmechaniker.

Im Rahmen der dreitägigen Einführungstage erhalten die neuen RAPAjaner Informationen zum Ablauf der Ausbildung, können sich bei der Betriebsführung am Firmengelände orientieren und lernen beim Azubi-Ausflug ihre Azubi-Kollegen und -kolleginnen kennen.

Am Montag, den 06.09. startet die Ausbildung dann ganz offiziell in den Fachabteilungen.

Wir wünschen einen guten Start, viel Erfolg und natürlich viel Spaß beim Lernen!

Tipp: Aktuell kann man sich schon für die Ausbildungsplätze 2022 bewerben. Alles zu unseren Berufen und Einblicke in unsere Ausbildung erhält man hier.

ABSCHLUSSARBEIT PROZESSENTWICKLUNG (M/W/D) / DIGITALER ZWILLING

RAPA Automotive | Standort: Selb, Germany | Vollzeit

Um in Zukunft die Inbetriebnahmezeiten sowie die anschließenden Anlaufzeiten von Sondermaschinen zu verkürzen, sollen in dieser Abschlussarbeit die Potentiale sowie eine konkrete Umsetzungsstrategie einer Anlageninbetriebnahme mittels digitalem Zwilling („virtuelle Inbetriebnahme“) bewertet werden. Der Umfang der Arbeit kann je nach Abschlussarbeit und zur Verfügung stehender Zeit abgegrenzt werden.

Abschlussarbeit Prozessentwicklung (m/w/d) / Digitaler Zwilling


Ihre Aufgaben

  • Recherche und Unterstützung zum Thema Industrie 4.0 / Betriebsmittel 4.0 (digitaler Zwilling und virtuelle Inbetriebnahme)
  • Abstimmung mit Spezialisten aus den Bereichen Konstruktion, Elektroplanung sowie Steuerungstechnik
  • Abstimmung mit externen Lieferanten zum Thema virtuelle Inbetriebnahme
  • Kosten-Nutzen-Analyse einer virtuellen Inbetriebnahme von Sondermaschinen
  • Proof of Concept anhand prototypischer Umsetzung
  • Erstellung einer Roadmap und Umsetzungsstrategie zur Implementierung in einem realen Großprojekt
  • Entwicklung einer Entscheidungsunterstützung

Ihr Profil

  • Technisches Studium (Bachelor, Master, Diplom) der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Feinwerktechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang
  • Grundkenntnisse im Bereich Konstruktion und CAD wünschenswert
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Wir bieten

Wir bieten eine verantwortungsvolle und praxisnahe Aufgabe sowie eine persönliche Betreuung im Fachbereich. Als familiengeführtes Unternehmen schreiben wir Teamarbeit und Kollegialität groß.


RAPA ist ein anerkannter Entwicklungspartner und Lieferant für die Automobilindustrie, sowie zahlreicher Kunden im Healthcare- und Industriebereich. Das Produktportfolio umfasst Ventile und Systemlösungen für hydraulische und pneumatische Anwendungen. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit fast 1000 Mitarbeiter in Deutschland, USA und China. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Firmenphilosophie eines mittelständischen Familienunternehmens – und das seit über 100 Jahren.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bevorzugt per Online-Bewerbung oder senden Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an karriere@rapa.com. Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen offen?
Mehr zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe und zum Umfeld sagt Ihnen gerne unsere Personalreferentin Kathrin Krambo. Sie erreichen sie persönlich unter T. +49 9287 884-531. Oder Sie schreiben ihr gerne per E-Mail an karriere@rapa.com. Sie reagiert umgehend und garantiert Ihnen absolute Diskretion.
ONLINE BEWERBEN


Unsere beliebtesten Benefits

ABSCHLUSSARBEIT PROZESSENTWICKLUNG (M/W/D) / MATERIALFLUSSSIMULATION

RAPA Automotive | Standort: Selb, Germany | Vollzeit

In dieser Abschlussarbeit soll das Werkzeug der Materialflusssimulation genutzt werden, um komplexe Planungsaufgaben und Wechselwirkungen in einer variantenfähigen Motor-Pumpen-Montage zu beleuchten. Die Simulationsstudie soll zudem zur Bewertung von Optimierungsmaßnahmen (insbesondere Prinzipien der Lean Production) anhand von Produktionskennzahlen beitragen. Ebenfalls soll die Simulation die Materialversorgung betrachten und somit auch als Grundlage für die Entscheidung zur Einführung von FTS (Fahrerlose Transportsysteme) dienen.

Abschlussarbeit Prozessentwicklung (m/w/d) / Materialflusssimulation


Ihre Aufgaben

  • Einarbeitung in die Software „Plant Simulation“
  • Recherche zu den Themen Wertstromdesign, Lean Production und FTS
  • Abstimmung mit Spezialisten aus den Bereichen Montage, Logistikplanung sowie Fertigungsplanung
  • Kosten-Nutzen-Analyse einer Materialflusssimulation von Sondermaschinen
  • Systemdefinition, Datenbeschaffung und –aufbereitung, Modellerstellung und Validierung (KVP)
  • Versuchsplanung, Durchführung und Auswertung
  • Entwicklung einer Entscheidungsunterstützung

Ihr Profil

  • Technisches Studium (Bachelor, Master, Diplom) der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Feinwerktechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang
  • Grundkenntnisse im Bereich Wertstromdesign und Plant Simulation von Vorteil
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Erfahrung in der Leitung und Mitwirkung von Projekten sowie Teamfähigkeit

Wir bieten

Wir bieten eine verantwortungsvolle und praxisnahe Aufgabe sowie eine persönliche Betreuung im Fachbereich. Als familiengeführtes Unternehmen schreiben wir Teamarbeit und Kollegialität groß.


RAPA ist ein anerkannter Entwicklungspartner und Lieferant für die Automobilindustrie, sowie zahlreicher Kunden im Healthcare- und Industriebereich. Das Produktportfolio umfasst Ventile und Systemlösungen für hydraulische und pneumatische Anwendungen. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit fast 1000 Mitarbeiter in Deutschland, USA und China. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Firmenphilosophie eines mittelständischen Familienunternehmens – und das seit über 100 Jahren.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bevorzugt per Online-Bewerbung oder senden Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an karriere@rapa.com. Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen offen?
Mehr zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe und zum Umfeld sagt Ihnen gerne unsere Personalreferentin KAthrin Krambo. Sie erreichen sie persönlich unter T. +49 9287 884-531. Oder Sie schreiben ihr gerne per E-Mail an karriere@rapa.com. Sie reagiert umgehend und garantiert Ihnen absolute Diskretion.
ONLINE BEWERBEN


Unsere beliebtesten Benefits

WERKSTUDENT PROZESS- UND FERTIGUNGSPLANUNG (M/W/D)

RAPA Automotive | Standort: Selb, Germany | Vollzeit

Neue Technologien, neue Produkte und neue Standorte – all das stellt unser Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen. Wenn Sie Spaß an einer vielseitigen Aufgabe in einem dynamischen Umfeld haben, in dem Sie noch viel bewegen und mitgestalten können, heißen wir Sie herzlich willkommen.

Werkstudent Prozess- und Fertigungsplanung (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Recherche und Unterstützung zum Thema Industrie 4.0 / Betriebsmittel 4.0 (digitaler Zwilling, virtuelle Inbetriebnahme, Prozessdatenauswertung etc.)
  • Unterstützung bei Prozessversuchen (Konstruktion von Aufnahmen, Planung und Durchführung von Versuchsreihen, statistische Auswertung etc.)
  • Erstellung von Maschinendokumenten (Arbeitsanweisungen, Wartungsvorschriften etc.)
  • Wissensaufbau und Projektbegleitung im Bereich Sondermaschinen (Konzepterstellung, Konstruktionsdurchsprachen, Anlageninbetriebnahme, Anlagenabnahme etc.)

Ihr Profil

  • Technisches Studium (Bachelor, Master, Diplom) der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Feinwerktechnik, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang
  • Grundkenntnisse im Bereich Konstruktion und CAD wünschenswert
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, hohe Motivation, die Fähigkeit zum Querdenken und Durchsetzungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Wir bieten

Wir bieten verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit Gestaltungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Als familiengeführtes Unternehmen schreiben wir Teamarbeit und Kollegialität groß.


RAPA ist ein anerkannter Entwicklungspartner und Lieferant für die Automobilindustrie, sowie zahlreicher Kunden im Healthcare- und Industriebereich. Das Produktportfolio umfasst Ventile und Systemlösungen für hydraulische und pneumatische Anwendungen. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit fast 1000 Mitarbeiter in Deutschland, USA und China. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Firmenphilosophie eines mittelständischen Familienunternehmens – und das seit über 100 Jahren.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bevorzugt per Online-Bewerbung oder senden Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an karriere@rapa.com. Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen offen?
Mehr zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe und zum Umfeld sagt Ihnen gerne unsere Personalreferentin Jeanine Bläsche. Sie erreichen sie persönlich unter T. +49 9287 884-519. Oder Sie schreiben ihr gerne per E-Mail an karriere@rapa.com. Sie reagiert umgehend und garantiert Ihnen absolute Diskretion.
ONLINE BEWERBEN


Unsere beliebtesten Benefits

HARDWAREENTWICKLER (M/W/D)

RAPA Automotive | Standort: Selb, Germany | Vollzeit | R-890475

Zur Unterstützung unserer Vorentwicklung suchen wir ab sofort einen:

Hardwareentwickler (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Hardwareentwicklung für mechatronische Systeme
  • Entwicklung elektronischer Mixed-Signal Schaltungen inkl. Auslegung und Auswahl der Bauteile
  • Schaltungsentwicklung und Layouterstellung elektronischer Schaltungen in Altium Designer ™
  • Durchführung von Spice ™ Simulationen
  • Enge Abstimmung mit der mechanischen Entwicklung bzgl. der Integration des Platinenlayouts
  • EMV-gerechte Layoutgestaltung
  • Enge Kommunikation intern und mit unseren Kunden sowie Entwicklungspartnern
  • Inbetriebnahme der Schaltungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik oder Mechatronik (Master, Diplom) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Hardwareentwicklung von Leistungs- und Steuerungselektronik im Automotive-Umfeld
  • Kenntnisse im Bereich der Funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 wünschenswert
  • Kenntnisse der Erprobungs- und Freigabeprozesse von Vorteil
Wir bieten verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit Gestaltungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Als familiengeführtes Unternehmen schreiben wir Teamarbeit und Kollegialität groß. Eine faire Bezahlung ist für uns selbstverständlich.


RAPA ist ein anerkannter Entwicklungspartner und Lieferant für die Automobilindustrie, sowie zahlreicher Kunden im Healthcare- und Industriebereich. Das Produktportfolio umfasst Ventile und Systemlösungen für hydraulische und pneumatische Anwendungen. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit fast 1000 Mitarbeiter in Deutschland, USA und China. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Firmenphilosophie eines mittelständischen Familienunternehmens – und das seit über 100 Jahren.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bevorzugt per Online-Bewerbung oder senden Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Gehaltsvorstellung an karriere@rapa.com. Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen offen?
Mehr zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe und zum Umfeld sagt Ihnen gerne unsere Personalreferentin Stephanie Sonntag. Sie erreichen sie persönlich unter T. +49 9287 884-525. Oder Sie schreiben ihr gerne per E-Mail an karriere@rapa.com. Sie reagiert umgehend und garantiert Ihnen absolute Diskretion.
ONLINE BEWERBEN


Unsere beliebtesten Benefits

MASCHINENBAUINGENIEUR / KONSTRUKTEUR (M/W/D)

RAPA Automotive | Standort: Selb, Germany | Vollzeit | R-084236

Für unsere Produktionstechniken der Zukunft suchen wir ab sofort einen:

Maschinenbauingenieur / Konstrukteur (m/w/d)


Ihre Aufgaben (abhängig vom Profil)

  • Konzeption, Planung und Konstruktion von Montage- und Prüfeinrichtungen für die Serienproduktion
  • Erstellung und Änderung von Einzelteil- und Baugruppenzeichnungen
  • Entwurf modularer und zukunftsweisender Betriebsmittel
  • Begleitung bei Inbetriebnahmen und Montagen
  • Unterstützung der Produktentwicklung bei Montage- und Prüfprozessen

Ihr Profil

  • Abschluss als Ingenieur (m/w/d) (Bachelor, Master, Diplom) der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau oder Abschluss als Feinwerktechniker (m/w/d) oder als technischer Zeichner (m/w/d)
  • betriebswirtschaftliches, eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb eines Teams
  • Umfangreiche Erfahrung in einem 3D-CAD System, bevorzugt Creo Elements und Creo Parametric
  • Kenntnisse in der Konstruktionsmethodik und Zeichnungsgestaltung
  • Vorteilhaft sind:
      • Kenntnisse in der Hydraulik und Prüftechnik
      • Erfahrung in der Messtechnik
      • Kenntnisse in der Betriebsmitteldokumentationen
Wir bieten verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit Gestaltungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Als familiengeführtes Unternehmen schreiben wir Teamarbeit und Kollegialität groß. Eine faire Bezahlung ist für uns selbstverständlich.


RAPA ist ein anerkannter Entwicklungspartner und Lieferant für die Automobilindustrie, sowie zahlreicher Kunden im Healthcare- und Industriebereich. Das Produktportfolio umfasst Ventile und Systemlösungen für hydraulische und pneumatische Anwendungen. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit fast 1000 Mitarbeiter in Deutschland, USA und China. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Firmenphilosophie eines mittelständischen Familienunternehmens – und das seit über 100 Jahren.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bevorzugt per Online-Bewerbung oder senden Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Gehaltsvorstellung an karriere@rapa.com. Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen offen?

Mehr zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe und zum Umfeld sagt Ihnen gerne unser Personalreferent Marinus Huber. Sie erreichen ihn persönlich unter T. +49 9287 884-529. Oder Sie schreiben ihm gerne per E-Mail an karriere@rapa.com. Er reagiert umgehend und garantiert Ihnen absolute Diskretion.
ONLINE BEWERBEN


Unsere beliebtesten Benefits

Ausbildungsportal NextStep Hochfranken – Wir sind dabei!

RAPA wird Teil des Ausbildungsnetzwerks Hochfranken!

Berufsorientierung in Zeiten von Corona stellt nicht nur Schüler*innen vor eine große Herausforderung, sondern auch wir vermissen den persönlichen Kontakt durch Messen, Schulprojekte oder Orientierungstage.

Um einen Überblick zu schaffen steht ab heute deshalb das neue virtuelle Ausbildungsportal NextStep Hochfranken zur Verfügung, ein Projekt der Wirtschaftsregion Hochfranken in Kooperation mit SCHULEWIRTSCHAFT sowie der Unternehmerinitiative Hochfranken.

Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern können sich ab sofort über die vielfältigen Angebote in der Region informieren:

  • Möglichkeiten der Berufsorientierung
  • Spannende Firmeneinblicke
  • Praktika & Ferienjobs
  • Ausbildungsstellen
  • Veranstaltungen, z.B. Ausbildungsmessen, Tag der offenen Tür, Firmenbesichtigung uvm.

Wir freuen uns sehr auf Feedback und Reaktionen – der Zugang ist verfügbar unter https://nextstep-hochfranken.de/

ABSCHLUSSARBEIT VORENTWICKLUNG (M/W/D)

RAPA Automotive | Standort: Selb, Germany | Vollzeit

RAPA entwickelt und fertigt anspruchsvolle Proportionalventile unter anderem für den Einsatz in elektrisch verstellbaren Kraftfahrzeugstoßdämpfern. Im Zuge eines Vorentwicklungsprojektes entsteht derzeit ein Baukasten für ein vorgesteuertes Druckregelventil, das in adaptiven Stoßdämpfern verschiedener Kunden eingesetzt werden kann. Deshalb bieten wir engagierten Studenten (m/w/d) eine spannende:

Abschlussarbeit Vorentwicklung (m/w/d) / Optimierung des Stabilitätsverhaltens eines Druckregelventils


Ihre Aufgaben

  • Einarbeitung in hydraulische Druckregelventile
  • Erweiterung des Simulationsmodells zur Berechnung dynamischer Vorgänge
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen zur Optimierung der Ventilstabilität
  • Konstruktive Umsetzung der vielversprechendsten Ansätze
  • Beschaffung von Prototypenteilen
  • Aufbau von Musterventilen in Zusammenarbeit mit unserem Musterbau
  • Funktionale Vermessung

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Elektronik
  • (Grund-)Kenntnisse in SimulationX
  • Eigenständige, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift

RAPA ist ein anerkannter Entwicklungspartner und Lieferant für die Automobilindustrie, sowie zahlreicher Kunden im Healthcare- und Industriebereich. Das Produktportfolio umfasst Ventile und Systemlösungen für hydraulische und pneumatische Anwendungen. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit fast 1000 Mitarbeiter in Deutschland, USA und China. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Firmenphilosophie eines mittelständischen Familienunternehmens – und das seit über 100 Jahren.

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail an karriere@rapa.com oder per Online-Bewerbung in unserem Karriereportal. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. karriere@rapa.com. Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen offen?
Mehr zu dieser Aufgabe und zum Umfeld sagt Ihnen gerne unsere Personalreferentin Kathrin Krambo. Sie erreichen sie persönlich unter T. +49 9287 884-531. Oder Sie schreiben ihr gerne per E-Mail an karriere@rapa.com.  Sie reagiert umgehend und garantiert Ihnen absolute Diskretion.
ONLINE BEWERBEN


Unsere beliebtesten Benefits

Aktionstag INSTANDHALTUNG am 18.07. & 21.07.2021

Die Instandhaltung bei RAPA ist mehr als nur die Pflege & Wartung von Anlagen. Als Service-Abteilung halten unsere Instandhalter*innen unsere moderne Produktion am Laufen, sind bei Problemen sofort zur Stelle und leiten vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung und kontinuierlichen Steigerung der Verfügbarkeit und Funktion der Anlagen ein.

Durch die große Nachfrage unserer Kunden wächst unsere Produktion stetig und damit auch die zu betreuenden Anlagen. Deshalb suchen wir derzeit zur Erweiterung unseres Teams Fachkräfte, die Lust auf ein technologisch innovatives Umfeld haben und selbstständig an spannenden Zukunftsprojekten mitwirken wollen.

Neugierig geworden? – Dann besuchen Sie uns vor Ort und lernen Sie uns kennen!

  • Sonntag, den 18.07.2021 um 14.00 Uhr
  • Mittwoch, den 21.07.2021 um 17.00 Uhr

Keine Anmeldung nötig! Unser Instandhaltungsleiter erwartet Sie vor dem Firmengelände.

Wir bitten um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen sowie um Nutzung einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Maske / FFP2-Maske).

Adresse: RAPA Haupteingang (Zugang über Vielitzer Straße 60) – 95100 Selb

Bei Fragen können Sie sich direkt an unseren Leiter der Instandhaltung, Sascha Hannweber, wenden. Sie erreichen Ihn unter 09287 / 884 – 6364.

Mehr zur Stelle finden Sie in unserem Jobportal.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Bewerbung!