Kategorie-Archiv: Messe

KarriereForum Uni Bayreuth

RAPA ist dabei! Sie auch?

Bereits zum 33. Mal haben Studierende die Chance, mit zahlreiche namhafte Unternehmen aus dem ganzen Bundesgebiet, neue Karriereperspektiven zu erschließen. Treffen Sie uns auch in diesem Jahr – virtuell oder vor Ort. Detail zur Messe geben wir zeitnah bekannt!

Termin: 17. November 2021 | 10.00 bis 15.00 Uhr

Eine Aktuelle Erhebung aus FOCUS-BUSINESS belegt: “Das KarriereForum der Universität Bayreuth gehört zu den TOP Karrieremessen.”

Karrieremesse inova

26

RAPA ist dabei! Sie auch?

Das größte Karriereforum Mitteldeutschlands existiert seit über 20 Jahren. Studierende können sich hier im direkten Kontakt mit exklusiv ausgesuchten Unternehmen neue Karriereperspektiven eröffnen.

Termin: 26. – 27. Oktober 2021 | 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort: TU Technische Universität Ilmenau | Ehrenbergstr. 51 | 98693 Ilmenau

Erfahren Sie mehr: Inova Ilmenau 20121

IAA 2021 – Save the Date

Termin: 7.  bis 12. September 2021

Darf sie oder darf sie nicht stattfinden, die IAA? Nach Wochen der Unsicherheit wegen der Corona-Pandemie steht es fest: Die IAA findet statt. Und RAPA Automotive wird auf dem Gemeinschaftstand Bayern Innovativ vertreten sein. Servus, München!

Die neue IAA
Am neuen Standort München wird die IAA MOBILITY 2021 neu ausgerichtet: Die neue IAA ist die global führende Plattform der Mobilitätsbranche. Sie vereint Akteure der gesamten Mobilitätskette und ist offen für alle, die sich für Mobilität interessieren. Die IAA wandelt sich von einer automobil-fokussierten Messe zu einer Plattform rund um die global relevantesten Mobilitätsthemen. Eben diese sollen auch Einzug in die Stadt halten. Der Summit, die Conference, der Open Space und die Blue Lane bilden die vier thematischen Schwerpunkte der neuen IAA.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier.

 

 

Virtuelle Ausbildungs- und Studienbörse der Bundesagentur für Arbeit

Ausbildungs- und Studienbörse

Termin: 24. Juni 2021 | 11.00 bis 18.00 Uhr

In genau einer Woche ist es soweit! Die Bewerberphase geht in eine neue Runde und auch RAPA wird sich als Live-Aussteller auf der virtuellen Messe vorstellen. Auf unserem Messestand hast du von 11 bis 18 Uhr die Möglichkeit, dich über die Ausbildungsstellen sowie allgemein zur Berufsausbildung bei RAPA zu informieren.

Wir freuen uns, dich und deine Eltern bei der virtuellen Messe begrüßen zu dürfen. Im Live-Chat beantworten wir dir gerne alle Fragen. Darüber hinaus, kannst du uns auch zu einem anderen Zeitpunkt über ausbildung@rapa.com anschreiben. Weitere Informationen zur Berufsausbildung findest du auch hier auf unserer Karriereseite.

Link zu unserem virtuellen Messestand und Live-Chat

 

Abgesagt – Girls’ Day 2021

Liebe Schülerinnen, Liebe Eltern,
aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir den Girls’ Day abgesagt. Mit der Entscheidung schließen wir uns den bundesweiten Vorsichtsmaßnahmen an. Wir bedauern dies, vor allem für die bereits angemeldeten Schülerinnen. „Die Gesundheit der Jugendlichen und Mitarbeitenden im Unternehmen hat jetzt Priorität.“, betont Stephanie Sonntag, Stellv. Leiterin Personalentwicklung.

Wir hoffen jedoch stark, dass Mädchen im nächsten Jahr am Girls’ Day in spannende Berufe bei RAPA hineinschnuppern können. Teilnehmen können Mädchen ab der Klassenstufe 9 sämtlicher Schultypen. Der nächste Girls’ Day findet erst 2021 statt.

 

RAPA ist dabei! Du auch?
Berufsorientierung in Pandemiezeiten ist gar nicht so einfach. Vor allem praktische Erfahrungen in Unternehmen zu machen, ist für viele Jugendliche in diesem Jahr pandemiebedingt so gut wie unmöglich gewesen. Umso mehr freuen wir uns, dass der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag stattfinden kann – überwiegend digital.  An diesem Tag zeigen wir euch Berufe, in denen bisher meist Männer arbeiten – z. B. Mechatroniker, Industriemechaniker oder Technische Produktdesigner. Hier sind junge Frauen sehr gefragt – wir freuen uns auf dein Kommen!

Termin: 22.04.2021 | 08.00 – ca. 16.00 Uhr

Dein Ansprechpartner bei RAPA: Stephanie Sonntag | +49 9287 884 – 525 | ssonntag@rapa.com

Erfahr mehr: www.girls-day.de

1. Virtuelle Frankenpost Ausbildungsmesse

RAPA ist dabei! Du auch?

An zwölf Tagen bietet die Frankenpost eine virtuelle Plattform, um sich bei regionalen Unternehmen über die Ausbildungsberufe zu informieren.

Am Dienstag, 17. März und Mittwoch, 18. März könnt ihr mit uns im Live-Chat in Kontakt treten.
Wir freuen uns euch kennenzulernen – wenn auch erst einmal nur virtuell!

Termin: 17.–28. März 2021
Veranstaltungsort: die virtuelle Freiheitshalle Hof

Weitere Informationen erfolgen zeitnah!

Digitale Ausbildungsmesse Selb

RAPA ist dabei! Du auch?

Alle angehenden Schulabsolventen können sich  bei der digitalen Ausbildungsmesse der Dr. Franz-Bogner Mittelschule bei Firmen und Dienstleistern über ihre Zukunftsmöglichkeiten informieren – in diesem Jahr digital!

Termin: 05. – 21. März 2021

Weitere Informationen erfolgen zeitnah! 

 

 

Praxistage 2021

An unserem Praxistag kannst du uns über die Schulter schauen und dich über die Einstiegsmöglichkeiten bei RAPA informieren. Interesse? Dann melde dich per E-Mail unter Angabe deines Studiengangs an. Weitere Informationen findest du hier.

Termin: 04.03.2021 | 09.00 – ca. 16.30 Uhr
Ort: RAPA | Albert-Pausch-Ring 1 | 95100 Selb
Anmeldeschluss: 12.02.2021
Anmeldung: Stephanie Sonntag | 09287/884-525 | karriere@rapa.com

Die Praxistage sind ein Kooperationsprojekt von 15 Career Services bayerischer Hochschulen unter Federführung der TH Nürnberg.

Weiter Information findest du hier.

Praxistage sind „Mit-mach-Tage“

Praxistage richten sich an Studierende der Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften und geben Ihnen zusätzliche Möglichkeiten viele Unternehmen kennenzulernen, Ihr persönliches Netzwerk aufzubauen und einen weiteren Einblick in Ihre berufliche Praxis zu erhalten. 2021 ist es möglich, dass Praxistage als Präsenzveranstaltungen – natürlich unter Berücksichtigung der Anforderungen, die im Rahmen von Covid-19 an eine Veranstaltung gestellt werden, oder virtuell umgesetzt werden. Schauen Sie einer Fachkraft während des Arbeitstages über die Schulter, besuchen Sie Labore, Baustellen, Fertigungen etc. Vertiefen Sie Ihre Branchenkenntnisse durch Fachvorträge der Unternehmen, (Online)-Workshops etc. Sofern genügend Angebote für Ihren Fachbereich vorliegen, können Sie in diesen 10 Werktagen 10 verschiedene Unternehmen oder Organisationen erleben.