Schüler

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Unser Glückwunsch zum Schulabschluss! Und was kommt jetzt? In vielen Berufen ist eine Ausbildung bei RAPA der erste Schritt in eine erfolgreiche Karriere. Wir sind einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in der Region Oberfranken. Neben unseren kaufmännisch und gewerblich-technischen Berufsausbildungen bieten wir die Möglichkeit, ein duales Studium zu absolvieren. Bei uns bekommst du eine individuelle Ausbildung, ein dynamisches und vielfältiges Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten und eine praxisorientierte Integration von Anfang an. Ein internationales Umfeld, ein familiäres Arbeitsklima und abwechslungsreiche Aufgaben warten auf dich. Langweilig wird es bei RAPA nie.

Während der Ausbildung besuchst du die Berufsschule und wirst im Unternehmen praktisch am Arbeitsplatz ausgebildet. Um die in der Berufsschule erlernte Theorie schnellstmöglich mit der Praxis zu verknüpfen, binden wir dich von Anfang an in echte Projekte ein. Dabei wirst du selbstverständlich von erfahrenen Kollegen und Kolleginnen unterstützt. Du bist ein wichtiger Teil des Teams und in Kontakt mit anderen Auszubildenden. Und bei uns hast du beste Übernahmechancen bei entsprechend guten Leistungen und Engagement.

Mit dem Ausbildungsangebot in einem Familienunternehmen leistet RAPA einen aktiven Beitrag für Bildung und Ausbildung und übernimmt somit gesellschaftliche Verantwortung. Eine fundierte Ausbildung für Jugendliche ist eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde Gesellschaft und damit auch für eine zukunftssichere Wirtschaft.

Ausbildungsjahr 2022

Ab sofort suchen wir motivierte Azubis. Worauf wartest du also noch? Sobald wir unsere Stellen ausgeschrieben haben, gibt es keinen Grund zu zögern. Ein Klick auf “Bewerben” und du bist deiner Ausbildung schon ganz nah!

Ausbildungsbeginn: September 2022
Jetzt für eine Ausbildung bewerben!

10 gute Gründe für eine Ausbildung

  • Spaß & Herausforderungen
  • Sofort eigenes Geld verdienen
  • Hohe Übernahmechancen
  • Ausbildung in Wohnortnähe
  • Starke Zukunftsperspektiven
  • Einführungstage & Azubiprojekte
  • Teamevents
  • Gutes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten

Einstiegsmöglichkeiten & Ausbildungswege





Ausbildungsteam

Bei Fragen rund um die Ausbildung oder zum Dualen Studium schreib einfach eine Mail an ausbildung@rapa.com oder wende dich an einen unserer Ansprechpartner. Wir freuen uns, dich kennen zu lernen.


Stephanie Sonntag
Ausbildungsleitung

+49 9287 884-525
Mit mir auf LinkedIn vernetzen

Kathrin Lang
Kfm. Ausbilderin

+49 9287 884-531
Mit mir auf LinkedIn vernetzen

André Remmer
Techn. Ausbilder

+49 9287 884-131

Carolin Fürst
Techn. Ausbilderin

+49 9287 884-6289


BEWIRB DICH! – TIPPS UND TRICKS

In die Bewerbungsmappe gehören dein Lebenslauf, ein aktuelles Foto, Beurteilungen aller Praktika und die letzten zwei Zeugnisse oder das Abschlusszeugnis. Jetzt fehlt nur noch das Anschreiben, in dem du uns überzeugst, warum du und nur du der oder die Richtige für eine Ausbildung bei uns bist. Achte bei Bewerbungen darauf, dass die Dateianhänge zusammen nicht größer als 10 MB sind. Wir empfehlen eine Bewerbungsmappe im PDF-Format, die alle Dokumente gesammelt enthält.

Gemeinsam die Ausbildung stärken – IHK Kampagne “Wir sagen Ja zur Ausbildung”

Viele Ausbildungsbetriebe klagen über Bewerbermangel – und das in fast allen Branchen. 2020 verzeichnete die IHK für Oberfranken Bayreuth einen Rückgang von fast 20 Prozent bei den neu eingetragenen Ausbildungsverhältnissen. Wird der Rückgang der Ausbildungszahlen nicht gestoppt, drohen Unternehmen ein enormer Fachkräftemangel. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, startet die IHK die Kampagne „Wir sagen Ja zur Ausbildung“. Diese richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler. Um sie zu erreichen, soll die Kampagne aber auch Lehrer und Eltern ansprechen. Zentraler Informationspunkt für Jugendliche, Unternehmen, Eltern, Lehrer und generell Ausbildungsinteressierte ist die IHK-Website, wo eine Fülle von Informationen, Tipps, weiterführenden Links zum Thema zu finden sind. Unter www.bayreuth.ihk.de/ausbildung werden alle Informationen, News, Angebote und aktuelle Veranstaltungen der IHK zur Ausbildung unter dem Motto „Wir sagen Ja zur Ausbildung“ gebündelt und laufend aktualisiert.Mehr Informationen sind hier auf der Homepage der Bayreuther IHK zu finden.


Ausbildung starten – trotz Corona

Seit Frühjahr 2020 fand in den Schulen nur noch wenig Berufsorientierung statt und Berufsinformationsveranstaltungen mussten abgesagt werden. Hinzu kommt, dass Praktika seitdem kaum mehr möglich waren und schließlich viele Jugendlichen meinen, eine Bewerbung mache derzeit ohnehin keinen Sinn.

Doch tatsächlich haben Schüler*innen bei RAPA hervorragende Chancen und Perspektiven für eine duale Berufsausbildung. Denn RAPA macht sich für den Nachwuchs stark und unser Ziel ist es, dass alle ausbildungsinteressierten jungen Frauen und Männer einen Ausbildungsplatz finden.Selbst in besonders herausfordernden Zeiten – wie in der Corona-Pandemie – suchen wir Azubis und bilden künftige Mitarbeiter*innen in interessanten Berufen mit hervorragenden Fortbildungs- und Karrieremöglichkeiten aus. Denn wir sagen auch JA zur Ausbildung und wollen junge Menschen motivieren, sich für eine betriebliche Ausbildung zu entscheiden. Das Erlernen eines Berufes in Theorie und Praxis ist ein Erfolgsmodell mit Zukunft. Derzeit werden bei RAPA über 40 Auszubildende und Duale Studenten in über zehn verschiedenen Ausbildungsberufen und Studienrichtungen ausgebildet. Vom Elektroniker bis zum Zerspanungsmechaniker, von Industriekaufmann bis zum Maschinenbauingenieur. Es ist nie zu spät, einen Vertrag für das Ausbildungsjahr abzuschließen. Wer sich für eine Ausbildung zum Start im September interessiert, kann sich ab sofort bei RAPA bewerben.