ZERSPANUNGSMECHANIKER (M/W/D)

Fertigen – Prüfen – Überwachen

TÄTIGKEIT

Als Zerspanungsmechaniker bist du an konventionellen und numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen tätig, mit denen form- und maßgenaue Werkstücke durch Drehen, Fräsen oder Schleifen hergestellt werden. Präzision und Sorgfalt sind bei deiner Arbeit das oberste Gebot. Zur Ausbildung gehören u.a. das Einrichten der Maschinen, die Überwachung des Fertigungsprozesses sowie die Qualitätsprüfung.


AUSBILDUNGSDAUER

3 ½ Jahre

VORAUSSETZUNGEN

  • Guter qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Handwerkliches Geschick: Du bastelst, tüftelst oder schraubst gern
  • Mathematisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfalt, Genauigkeit und Spaß an Technik

WICHTIGE SCHULFÄCHER

Mathematik, Physik, Technik/Werken

ONLINE BEWERBEN